Monatliches Archiv: September 2011

Private Krankenversicherung für Selbstständige im Vergleich

Unternehmer und Gewerbetreibende sind nicht dazu verpflichtet, sich gesetzlich krankenversichern zu lassen. Selbstständige können die Art ihrer Krankenversicherung selbst wählen: Freiwillige gesetzliche Krankenversicherung  oder private Krankenversicherung. Bei der privaten Krankenversicherung jedoch hängt die Berechnung des Tarifs nicht vom Einkommen ab, sondern vom Krankheitsrisiko des zukünftigen Versicherungsnehmers. Der Versicherungsbeitrag der PKV muss von den Selbstständigen alleine […]

Private Krankenversicherung für Existenzgründer

In Deutschland besteht eine Versicherungspflicht, dies gilt auch für Existenzgründer. Aber wer sich mit seinem Unternehmen selbstständig macht, der kann zwischen freiwillig gesetzlicher Krankenversicherung (GKV) und privater Krankenversicherung, kurz PKV, wählen.   Berechnung der Beiträge Für gesetzlich Versicherte gilt, dass ein gewisser Prozentsatz des Einkommens an die Versicherung abgeführt werden muss. Bei freiwillig gesetzlich Versicherten […]